NEWS : 41. Rödermark-Pokal 2018 Ausschreibung Online

Teilnehmerliste auf www.alleturniere.de

SG Urberach/Jügesheim Spieltag 10 & 11

Am Doppelspieltag 10 & 11 ging es für die 1. sowie 2. Mannschaft der SG darum, nötige Punkte im Abstiegskampf zu erringen.

 

Für die 1. Mannschaft ging es am Samstag in der Bezirksliga A gegen den Tabellen-Zweiten aus Offenbach-Bieber. Mit 3:5 unterlag das Team um Spitzenspieler und Punktegarant Hagen. Sowohl das 1. HD mit Tobi, als auch das 1. HE konnte deutlich

gewonnen werden. Für den weiteren Spielgewinn zeigte sich Alina im DE verantwortlich. Der erhoffte Punktgewinn beim 4:4 konnte am Sonntag beim Tabellenführer TS Klein-Krotzenburg gewonnen werden. Wieder einmal gewann

Hagen seine Spiele. Im 1. HD an der Seite von Alex und das 1. HE. Da dem Gegner eine Dame fehlte, gingen die Spiele im DD und DE an unser Team. Auf Platz 7 hat die

Mannschaft 1 Punkt Rückstand auf die Plätze 5 und 6.

 

In der Bezirksliga B war auch für die 2. Mannschaft am Samstag nichts zu holen. Gegen den Tabellen-Zweiten TV Nidda blieb man chancenlos und verlor deutlich mit 1:7. Lediglich Gerrit konnte im 3 HE einen Spielgewinn verzeichnen. Erfolgreicher gestaltete das Team den Sonntag. Mit 5:3 konnte man beim Tabellen-Dritten BV G.-Goldbach-Laufach IV gewinnen. Muzaffar & Michael im 1.HD, Michael im 1. HE sowie Lisa im DE stellten die erste Führung her. Emilie und Muzaffar gewannen ihr Mixed deutlich. Zum Abschluss gewann Gerrit in einem 3 Satz Krimi das 3. HE und

somit den wichtigen Spielgewinn zum 5:3 Sieg.

 

Die 3. Mannschaft wartet in der Bezirksliga C auch weiterhin auf ihren 1. Punktgewinn. Im Nachholspiel gegen die TuS Schwanheim IV hieß es am Ende 1:7 (Spielgewinn Dominik im 3. HE). Samstag gegen TGS Offenbach-Bieber II verlor man unglücklich mit 3:5 und schnupperte am ersehnten 1. Punktgewinn. Die Spielgewinne von Michelle & Franzi im DD, Michelle im DE und das Mixed von Christian und Franzi  waren an diesem Abend leider zu wenig. Am Sonntag unterlag das Team beim Tabellenführer TV Langenselbold mit 2:6. Auch hier zeigte sich Michelle von ihrer besten Seite. Sie konnte sowohl das DE als auch mit ihrer Partnerin Franzi im DD siegen.

Saison 2017 / 2018

Alex , Michelle , Hagen , Lisa , Marcel , Tobi
Alex , Michelle , Hagen , Lisa , Marcel , Tobi

1. Mannschaft

 

 

Hendrik, Dani, Alex, Franzi, Michael, Muzaffar
Hendrik, Dani, Alex, Franzi, Michael, Muzaffar

2. Mannschaft 

 

Badmintonabteilung on Tour

Die diesjährige Fahrradtour der Badmintonabteilung ging über 22 km an den Frankfurter Flughafen.

Geführt von Michael Hippler starteten die 11 Radler bei strahlendem Sonnenschein auf der Bulau. Die Wegführung ging über Offenthal, Götzenhain, Langen nach Zeppelinheim. Dort wurde das Luftbrückendenkmal besucht sowie sich über die Geschichte informiert.

Weiter ging es zum Aussichtspunkt Ost. Hier konnte man die startenden und landenden Flugzeuge aus nächster Nähe beobachten. Zum Mittagessen fuhr die gesamte Gruppe weiter zum Terminal2. Auf dem Rückweg meinte es der Wettergott leider nicht so gut mit den Radlern, so dass einige Regentropfen am Ende einer schönen Tour über 44 km nicht zu vermeiden waren.

Ein Team - SG Urberach/Jügesheim (KSV Urberach / JSK Rodgau)